Spenden

Spenden und Sammlungen gehören seit Alters her fest zum Gottesdienst der christlichen Gemeinde. Sie richten sich als Ausdruck des Dankes an Gott, nehmen aber gleichzeitig als Zeichen der Solidarität und vor allem der Nächstenliebe den Mitmenschen in den Blick.

Bei den Kollekten sieht die Kollektenordnung der EKHN verbindliche, empfohlene und freigestellte Kollekten vor.

Kollekten, deren Erhebung verbindlich für alle Kirchengemeinden vorgeschrieben ist, werden von der Kirchensynode für zwei Jahre festgelegt. Die freigestellten Kollekten werden vom Kirchenvorstand der Evangelischen Kristusgemeinde festgelegt. Die Zweckbestimmung der Kollekte wird im jeweiligen Gottesdienst der Gemeinde mit einer entsprechenden Empfehlung bekannt gegeben.

facebook_page_plugin

Stuhlpatenschaft / RT 1623 - SP.01/2018

Mai 25, 2018

[Bahasa Indonesia]

Sichern Sie sich Ihren festen Platz in der Gemeinde!

Ein Spendenprojekt der evangelischen Kristusgemeinde und der evangelischen St. Paulsgemeinde für das gemeinsame Gemeindehaus der beiden Gemeinden.

Die St. Paulsgemeinde und die Kristusgemeinde werden im Herbst das Gemeindehaus Klein Nürnberg in der neu aufgebauten Altstadt beziehen.

Der Evangelische Regionalverband hat das Haus für die Gemeinden gekauft und übernimmt teilweise die Kosten für den Innenausbau.
Einen erheblichen Teil der Kosten für das Mobiliar müssen die Gemeinden selbst tragen.

Für die Möblierung unseres neuen Gemeindehauses in der „Neuen Altstadt“ von Frankfurt am Main, Hinter dem Lämmchen 8, suchen wir Spender / Stuhlpaten.


Mit Ihrer Unterstützung sollen Stühle
mit einem Gesamtwert von 12.000 EURO angeschafft werden.

Aktueller Status zur Stuhlpatenschaft

Ab 150 EURO Spende können Sie eine
Stuhlpatenschaft übernehmen.

Als Dank wird ein Feld in der Liste der Stuhlpaten markiert.

Bitte helfen Sie alle Felder zu füllen.
***
Auch kleinere Spenden werden gebraucht.

Spendenkonto:
Evangelische Kreditgenossenschaft eG
IBAN: DE91 5206 0410 0004 0001 02
BIC: GENODEF1EK1

Bitte folgenden Rechtsträger als Verwendungszweck angeben: RT 1623 - SP.01/2018
Um Ihnen eine Spendenquittung ausstellen zu können, bitte unbedingt bei der Überweisung ebenfalls den Spendenzweck „Stuhlpatenschaft“ sowie Ihre Anschrift angeben.

Spendenkonto

Evangelische Bank eG

IBAN: DE91 5206 0410 0004 0001 02
BIC: GENODEF1EK1

Bitte folgenden Rechtsträger als Verwendungszweck angeben:
RT 1623


Digitale Kollekte der EKHN

„Gott aber sei Dank für seine unaussprechliche Gabe!“ (2. Korinther 9, 15)

Die Bibel sagt: Wo die Gnade Gottes die Herzen der Menschen erreicht, werden sie frei zum Abgeben, zum Teilen und zum Eintreten für andere Menschen in Not. In unseren Gottesdiensten wird unsere Dankbarkeit für die Gnade Gottes darum auch in der Kollekte sichtbar. In der Corona-Zeit werden an vielen Orten Gottesdienste und Andachten online gefeiert. Ebenso kann auch die Kollekte online erbeten werden.

Online spenden

Fragen?

Gemeindebüro


Nina Reimas


Saalgasse 15
60311 Frankfurt/Main
Telefon: +49 (0) 69 264 989 53
E-Mail: buero[at]jki-rhein-main.de

Bürozeiten:
Montag: Geschlossen
Dienstag: 09.00 - 14.00 Uhr
Mittwoch: 09.00 - 15.00 Uhr
Donnerstag: 09.00 - 14.00 Uhr
Freitag: 09.00 - 13.00 Uhr
 
Sprechzeiten des Gemeindebüros:
Dienstags, Donnerstags und Freitags von 10.00 - 13.00 Uhr

Finanzbeauftragte

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste der EIKG / JKI. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Ihre Auswahl wird für 365 Tage gespeichert.